1. F Teil II der eigenen Hallenturniere und Fazit

Teil 2 eigenes Turnier,
Am heutigen Sonntag Nachmittag treffen sich Concordia-Wittenau, Minerva 93 und Wacker Lankwitz zu einem kleinen Turnierchen.
Man sah die Freunde bei allen Kids an.
Im 1 Spiel gg minerva war man erst unkonzentriert und dann Überlegen, zum Schluss gewannen wir das Auftaktspiel mit 2:1
Im 2 Spiel gg lankwitz war es ein Spiel des Willens, gegen sehr stark spielen Lankwitzer konnten wir gut gegenhalten und waren mit einem Unentschieden gut dabei 0:0
3 Spiel = beim Rückspiel gegen Minerva waren wir wie im Hinspiel deutlich überlegen und belohnten uns in letzter Minute mit dem 1:0 Sieg.
Leider war dan im 4. Spiel gg Lankwitz die Konzentration voll kommen weg und man verlor verdient mit 4:0
Trotzdem Jungs Kopf hoch es geht weiter .
Der sichere 2. Platz mit viel Lernerfolg.
Danke auch für den Besuch des Jugendleiters und Veronica

Fazit der Hallensaison
Die neu gegründete F- Jugend startete ja ihre erste Hallensaison
Man hatte nur ein Ziel=  lernen, lernen, lernen.
Doch was dann kam, konnte man sich nicht besser erträumen,
Es gelangen in gut besetzten Turnieren herausragende Platzierungen
2 gewonnene Hallentestspiele , 2x Platz 3,  1x Platz 2, 3x Platz 1, Mit einer Torquote von 50 : 25
Nun freut man sich aber endlich auf die Spiele draußen, dort müssen die Jungs den nächsten Schritt machen und sich weiter entwickeln.
Unser Motto bleibt Step bei Step.
LG eure f Jugend

Anmerkung der Jugendleitung : Es hat Spaß gemacht zuzusehen, wie die Mannschaft mit Trainern/Betreuern und Eltern zusammen wächst, was auch bei der Spielanlage der Mannschaft zu sehen ist. Weiter so, ihr seid auf einem guten Weg. Danke an alle Mitwirkende.

Manuel