F2 bei Brandenburg 03

Heute F2 wieder auf Lernfahrt.
Wir fuhren nach Charlottenburg zu Brandenburg 03.
Hier spielten wir als einzigste 2011 Jhg. bei einem 2010 Turnier mit.

Im ersten Spiel gg Brandenburg 03 weiß bekamen wir gleich mit, was in dem Turnier zu erwarten ist.
Conco versuchte den Gegner mit viel Druck zu bändigen was auch mehr oder weniger gelang.
Am Ende stand ein 0:0 als kleiner Erfolg da.
Im zweiten Spiel ging es gg den späteren Turniersieger Wilmersdorf. Auch hier versuchten mit zu halten, was unter dem Strich und mit viel Kampf auch gelang.                                                                     Am Ende stand wieder ein 0:0 der bessern Sorte, wo beide hätten gewinnen könnten auf dem Tablo.

Drittes Spiel gg. SC siemestadt wurde körperliche noch intensiver, so dass wir mit 2 angeschlagen Spielern aus der Partie gingen. Doch am Ende wieder 0:0

Jetzt ging es im vierten Spiel gg Fortuna Babelsberg.
Und bumm, 24 Sec. gespielt, der Ball im Netz.
Conco legte los wie die Feuerwehr. Am Ende platzte der Knoten und wir gewannen mit 3:0.
Im letzten Spiel ging es gg die zweite Besetzung von Brandenburg 03.
Wir machten da weiter, wo wir zuvor aufgehört hatten. Druck auf den Gegner, doch der Ball wollte nicht ins Tor.
Nach 5 Minuten war der Aufschrei laut, denn Concordia führte endlich. Man hatte bis alles im Griff. Doch eine Unaufmerksamkeit und ein, nicht richtig geklärten Ball…und es war passiert das 1. Gegentor im Turnier.
Conco spiete weiter nur auf Sieg es ging ab jetzt nur noch in eine Richtung.
Wir stellten um, auf 4 Angreifer und 1 Verteidiger.
Am Ende wurden wir 1 Minute vor Ende belohnt mit dem 2:1 Siegtreffer.
Toller 2. Platz als jüngerer Jahrgang.
Wir freuen uns am Sonntag dem 1. Advent bei Stern 1900 sein zu dürfen .
Bis dahin
Eure f2