Die 1.F als Ausrichter des Turniers im Olympiapark Berlin

Bevor ich mit dem Bericht beginne, möchte ich bei den 4 Leihspielern, die unserer F2 ausgeholfen haben, herzlich bedanken und vor allem loben.
Früh ging die Reise los.
16 Teams davon 2 aus Brandenburg 1 aus Rostock und 15 aus Berlin treffen sich zum munteren Fußballturnier.

In der Vorrunde standen für unsere Mannschaft 3 unterschiedliche Aufgaben auf dem Plan.

1. Spiel gg Kickers 08: Endstand 0:0.
Hier war es ein munteres hin und her, wobei die grösseren Chancen auf unserer Seite lagen.

2. Spiel gg Birkenwerder BC = Endstand 3:0
Wieder kannte man nur eine Richtung.
Am Ende super Spiel den auch der BBC fand Möglichkeiten.

3.Spiel gg den PSV Rostock=  Endstand 8:0
Da nun hier die Entscheidung fallen musste den in Gr. A konnte noch alle 3 weiter kommen.
Hochmotiviert starte wir ins Spiel, am Ende die grosse Überraschung = mit 8:0 gewannen wir das Spiel und war nun mit 11:0 Toren 1. unserer Gruppe.                                                                           Damit waren wir und Gatow die einzigen Teams aus der Vorrunde ohne gg Tor.

Viertelfinale gg BSC Süd 05
Hier nun auch das dritte Spiel gg einen nicht aus Berlin stammenden Verein.
Wittenau wurde kalt erwischt und lag mach 3 Minuten 0:1 hinten.
Doch die Moral der Mannschaft war wieder einmal sagenhaft. Man kämpfte sich zurück glich aus und hatte dann noch mehrere Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden.                                                    Es ging ins 7 Meter schießen. Hier nun eine kochend heiße Stimmung auf dem Platz mit dem bessern Ende für Conco.

Halbfinale gg Arminia Tegel
Auch hier verschiefen wir die Anfangs Minuten wo Tegel alles klar machte. 3:0 bis conco auch mit spielen wollte. Ab dem Moment war es ein schnelles intensives Spiel wo man leider mit 3:1 ausschied.

Spiel um Platz 3 gg SC Gatow
Conco wollte sich hier im Schatten des Olympiastadion nicht mit Platz 4 begnügen.
Ein schnelles und intensives Spiel wie im Halbfinale, nur mit dem bessern Ende für Conco 3:2 der Endstand.

Am Ende zählte eh nur wieder der Spass und Lernerfolg der Kids

Am Sonntag den 11.8 geht es im Nordpokal (Bezirkspokal) weiter für unsere F1